GS-Fliegen möglich!

Das Wetter sieht ja für Samstag und Sonntag (07./08.11.) prima aus, somit werden wir unsere Schleppwinde ab 11:00 voraussichtlich in Estorf in Stellung bringen 🙂

Thema Corona: nach Rücksprache mit den zuständigen Behörden heißt es:

Outdoor-Sportanlagen dürfen zu Trainingszwecken für alle Sportarten geöffnet werden, bei denen ein Mindestabstand von 2m sichergestellt werden kann.

Somit sind folgende Regeln im GSC Landesbergen e. V. einzuhalten:

– Schleppbetrieb nur nach Anmeldung >>>
Wir bitten um Anmeldung zum Flugbetrieb..

– Jeder Pilot fliegt ausschließlich mit eigener Ausrüstung.

– Bei ausnahmsweiser Nutzung von fremden oder vereinseigenen Gegenständen sind diese vor Rück-/Weitergabe sofort an den Kontaktstellen zu desinfizieren.

– Jeder Teilnehmer hat für ausreichende Hygiene zu sorgen: (Hand-)desinfektion, Mund- und Nasenabdeckung, Handschuhe.

-Flugvorbereitung und Vorflugcheck selbstständig und abseits in entsprechendem Abstand zu anderen Personen.

-nach Absprache mit dem Startleiter einzeln und flugfertig zum Startplatz vorgehen.

– Zum Kontrollcheck und Einklinken dürfen nur zwei Personen (Pilot und Startleiter) beieinander stehen, der Abstand zueinander ist auch hier möglichst einzuhalten.

– Gruppenbildung ist nicht zulässig. Alle Anwesenden müssen stets in ausreichendem Abstand zueinander stehen.

Ich bin überzeugt, daß wir wieder gemeinsam die Disziplin aufbringen werden, um niemandem Anlaß zur Sorge zu bereiten.

Bitte beachtet auch eine rücksichtsvolle An- und Abfahrt nebst Parksituation.